MONOPOLY meets MARIO! Spielspass mit der Monopoly Gamer Edition #Spieletipp #Hasbro

gesponserter Beitrag: Werbung!

MIT MARIO UND CO BIN ICH AUFGEWACHSEN

Wer mich kennt, der weiss, dass ich ein absoluter Nintendo Freak bin. Ich bin mit Mario und Co aufgewachsen und auch meine Jungs lieben die beliebten Nintendo Charaktere, wie Donkey Kong, Luigi und Mario, Yoshi und all die anderen.

WIE BEKOMME ICH 2 TEENIES ZUM SPIELEABEND???

Ebenso wie wir gerne mal Abends eine oder mehrere Runden mit Mario Kart auf dem Regenbogen Boulevard drehen, lieben wir Spieleabende. Gerade jetzt während der Gartensaison steht bei uns Technik freie Zeit im Vordergrund und wir spielen Gesellschaftsspiele und Karten im Garten. Mit 2 waschechten Teenies ist das mitunter gar nicht so einfach, denn die beiden haben durchaus andere Interessen, als mit Mama, Papa und dem kleinen Bruder am Tisch zu sitzen und ein Spiel zu spielen. Allerdings konnte ich sie in letzter Zeit doch für einen Klassiker der Gesellschaftsspiele begeistern, denn mit der MONOPOLY GAMER Edition haben sich 2 absolut kuglige Spiele zusammengetan und das Ergebnis ist ein tolles Monopoly Spiel im Gewand der bekanntesten Nintendo Szenarien.

MONOPOLY GAMER EDITION

Das berühmte Monopoly kennt denke ich wohl jeder von uns und irgendwo hat sicher jeder schonmal seine Runden auf dem Monopoly Spielbrett gedreht und Häuser und Hotels gebaut.

Ebenso kennen wohl die meisten von uns den Handwerker Mario, seine geliebte Prinzessin Peach oder den Bösewicht Bowser oder den niedlichen Yoshi.

Mit der Gamer Edition von Monopoly hat Hasbro es geschafft, beides in einem tollen Spiel zu vereinen. Allein das Design ist so schön umgesetzt und gespielt wird mit 4 Nintendo Charakteren. Wir ziehen von einem bekannten Nintendo Standort zum nächsten und verlieren dabei Münzen, die dann von unseren Mitspielern im Vorbeilaufen wieder aufgesammelt werden. Natürlich müssen wir auch Challenges bewältigen und obwohl die Spielregeln doch etwas anders, als beim klassischen Monopoly sind, ist es doch sehr gut umgesetzt und passt sowohl zum Grundprinzip des ursprünglichen Monopoly Spieles, als auch zu der Gamers Thematik.

WESENTLICHE UNTERSCHIEDE

Erstmal spielt man die Gamer Edition mit erstmal maximal 4 Spielern. Durch die Gamer Power Packs kann man weitere Charaktere für die Gamers Edition dazu kaufen. So gibt es hier unter anderem Feuer-Mario, Rosalina, Toad oder Diddy Kong und in der “Party-Version” kann man diese mit deren Spezialeigenschaften bei Monopoly Gamer einsetzen.

DIE SPIELFIGUREN:

  • Mario
  • Yoshi
  • Prinzessin Peach
  • Donkey Kong

KEINE HÄUSER UND HOTELS UND MÜNZEN STATT SCHEINEN

Bei der Gamer Edition gibt es keine Scheine, sondern klassische Münzen, wie man sie aus Mario Land beispielsweise kennt, mit den Werten 1 und 5. Anfangs erhält jeder Spieler die gleiche Anzahl an Münzen und gestartet wird das Spiel normal auf dem LOS Feld.

Allerdings werden im Laufe des Spieles auf den erworbenen “Strassen” keine Häuser und Hotels gebaut und das Spiel endet auch nicht erst dann, wenn jemand alle anderen Spieler bankrott hat gehen lassen.

Die Mieten für die einzelnen Strassen und Orte sind vorher auf den Karten festgelegt und erhöhen sich nur, wenn man alle Karten einer Farbe besitzt.

GEWÜRFELT WIR MIT 2 VERSCHIEDENEN WÜRFELN

Anders als beim klassischen Monopoly wird mit einem Aktions- und einem normalen Würfel gewürfelt. Auf dem Aktionswürfel befinden sich verschiedene Motive. Diese entscheiden dann, ob die Spieler Münzen verlieren oder man selbst Münzen dazu bekommt. Jede Spielfigur besitzt zudem eine gewisse Charaktereigenschaft, welche durch diesen PowerUP Würfel verstärkt wird. Es ist also auch darauf zu achten, welche Spielfigur man am Anfang zum Spielen wählt. Die verstärkte Eigenschaft jeder Spielfigur findet man auf der eigens dafür vorgesehenen Charakterkarte.

Mit dem Augenwürfel darf man dann natürlich noch mit der eigenen Spielfigur ziehen.

BOSS KÄMPFE

Immer wenn ein Spieler über LOS zieht, darf er am Ende seines Spielzuges eine Boss-Kampf Karte aus der Mitte des Spielfeldes ziehen und gegen einen der Bosse, wie zB Larry, Morton, Wendy, Iggy oder Bowser (der Final Boss) antreten. Gewinnt man den Bosskampf, dann darf man seine Bosskampf Karte zu sich legen. 

Einige weitere Spielregeln, die anders als beim klassischen Monopoly sind gibt es natürlich auch noch, diese dürft ihr aber selbst herausfinden, wenn euch das Spiel gefällt und ihr es euch auch kaufen möchtet.

SPIELENDE

Wurden alle 8 Boss-Karten benutzt, endet das Spiel. Nun werden alle Münzen in Punkte umgerechnet. Auch auf den Besitzkarten und den Boss-Kampf Karten stehen Punkte, welche zusammengerechnet werden. Gewonnen hat, wer am meisten Punkte sammeln konnte.

INHALT:

  • 1 Spielplan
  • 4 Spielfiguren
  • 4 Rollenkarten
  • 4 Übersichtskarten
  • 8 Boss-Karten
  • 16 Besitzrechtkarten
  • 1 Zahlenwürfel
  • 1 Power-Up-Würfel
  • 90 Münzen
  • 1 Spielanleitung
  • UVP 39,99Euro

FAZIT

Die Monopoly Gamer Edition ist ein toll gestaltetes Spiel und bringt durch die Neuinterpretation im coolen Nintendo Design viel Spass an den Spieltisch. 

Es ist kurzweilig und für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Was etwas ungeschickt ist, dass mit den vorhandenen Münzen, schnell mal das Geld ausgehen kann. Hier sollten einfach mehr Münzen im Spiel vorhanden sein. Auch, dass standardmässig nur 4 Figuren dabei sind, ist ein wenig schade. 

Das Design ist hingegen einfach klasse und die Spielregeln sind einfach und gut verständlich. 

Insgesamt gefällt uns persönlich die Gamer Edition sehr gut.

Weitere Infos zum Spiel erhaltet ihr HIER! auf der Internetseite von HASBRO.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

Schreibe einen Kommentar