*GEORGE* Mr&Mrs Fragrance Raumduft-Diffuser für Karstadt


GEORGE elektrischer Raumduft-Diffuser von Mr&Mrs Fragrance durch KARSTADT Facebook Produkttest
 
 
 
*FRINI* & *GEORGE* eine traumhaft, dufte Verbindung fürs Wohlbefinden.

Karstadt suchte über Facebook über einige Wochen immer wieder 2 Tester für den tollen GEORGE Raumduft-Diffuser. Ich hatte wenig Hoffnung, bewarb mich aber natürlich dennoch und zu meiner großen Freude wurde ich auch bei der zweiten Bewerbungsrunde ausgewählt *freu*. Keine 5 Tage darauf zog der niedliche GEORGE auch schon bei uns ein.
 
 
 
Das sagt die Produktbeschreibung zu GEORGE :
 
 
 
  • George – Raumduft-System mit Duftkapseln
  • George verteilt den Duft mit Hilfe einer Kapsel im Raum, die von der Gebläse-Luft durchströmt wird.
  • George wird mit einem USB-Kabel mit Netzteil oder mit einer wieder aufladbaren Lithium-Batterie betrieben. (beides ist im Lieferumfang enthaltenen)
  • Einfache Bedienung und viele tolle Funktionen wie ON/OFF (blaues Licht), Wechselbetrieb (grünes Licht), Dauerbetrieb (oranges Licht) und Standbybetrieb (Licht aus).
  • Inklusive einer Kapsel Mr&Mrs Capsules natürlicher Duft, frei von Alkohol.
 
Mit dabei war eine
Duftkapsel 02 *The Nero Malesiano*
 

  • Mr&Mrs Capsule on air – Duftkapseln für George (Elektrischer Raum-Duft Diffusor)
  • Geben Sie Mr&Mrs Capsule on air in die vorgesehene Lade von George und schon strömt ein herrlicher Duft durch Ihre Räume!
  • Die Kapseln werden aus natürlichen, alkoholfreie Düften hergestellt.
  • Die Kapseln können bequem und einfach ausgetauscht und wieder verwendet werden.
  • Duft: 02 – The Nero Malesiano

 
GEORGE kommt in einer praktischen Verpackung mit Tragegriff daher.
 
Er liess sich einfach heraus nehmen. Man muss den separaten AKKU als allererstes einsetzen. Hierzu öffnet man einfach die Klappe des Akku-Faches und schiebt den Akku hinein.
 
 Leider war dieser nicht vorgeladen und so musste GEORGE erstmal an die Steckdose.
 
 Das Ladekabel hat einen angenehme Länge, wodurch er quasi überall geladen werden kann. Die Ladezeit betrug beim ersten Laden gute 4 Stunden, dann war GEORGE voll einsatzbereit. Man kann ihn über das Ladekabel aber auch vorher bereits anschalten und laufen lassen.
 
GEORGE hat einen An- und Ausschalter und über einen Touch-Schalter lässt er sich dann Ein und Aus Schalten. 

 
Vorher empfiehlt es sich allerdings die Duftkapsel einzulegen 😉 . Hierzu zieht man von der Duftkapsel einfach das Plastik ab und legt die Kapsel in das dafür vorgesehene Fach, welches sich durch einen Druckmechanismus einfach öffnen lässt.
 
 
In der Kapsel befinden sich viele kleine Aromaperlen, welche durch die Luftzirkulation in GEORGES “Bauch” dann ihren Duft frei geben.
 

 
 
GEORGE macht im ersten Moment, durch die Zirkulation etwas “Krach” nach kurzem hört man den Ton des Motors aber überhaupt nicht mehr bewusst. In Intervallen schaltet sich die Luftzirkulation An und Aus und verströmt kontinuierlich einen angenehmen Duft.

Man kann zwischen zwei verschiedenen Programmen wählen: 

Grün bedeutet 10 Minuten Duft, 10 Minuten Pause
insgesamt 360 Minuten, dann schaltet er automatisch in den Standby-Modus.

 Rot bedeutet 60 Minuten Dauerbetrieb, danach schaltet George automatisch in den Standby-Modus um.

 
GEORGE muss leider relativ schnell wieder geladen werden und ist nicht wirklich für den Dauerbetrieb ohne Nachladen geeignet. Aber das stört ja nicht weiter, man kann ihn zB Nachts oder zwischendurch immer wieder aufladen. Wie ein richtiger Mann, braucht GEORGE eben immer wieder Phasen zum Kraft tanken, damit wir Frauen lange Freude an ihm haben 😉 . Der Raumduft wird durch seinen Kopf und seine Hände verströmt.

 
Und dieser ist nicht zu intensiv aufdringlich, sondern wirklich sehr angenehm und weitreichend.
 
Wir hatten George quasi im Dauerbetrieb bisher im Mittelbereich unserer Wohnung stehen ( 100qm)
 
 und bereits im Flur war GEORGE zu riechen. Wir hatten mehrfach Besuch in der letzten Zeit und jedem fiel sofort der angenehme Duft auf und alle waren bisher sehr begeistert von GEORGE. Die Kapsel versprüht auch nach Wochen noch immer in gleicher Intensität ihren Duft. Wir sind gespannt, wie lange diese noch halten wird.
 
 
 
So bisher lauter Vorteile, nun ja, wie bei jedem Mann, kann es nicht nur Vorteile geben 😉 GEORGE ist im Anschaffungspreis ziemlich teuer, je nach Design ( Farbe ) und Anbieter kommt er auf stolze 65,- bis 79,-Euro und die Duftkapseln kommen auf etwa 13,-Euro für 2 Stück. Es gibt eine große Auswahl an Düften ( ich konnte bisher 24 verschiedene ausfindig machen, es kann sein, dass es noch mehr gibt ). Dafür, dass die Kapseln richtig lange halten, ist der Preis vollkommen in Ordnung und man kann mit den verschiedenen Duftrichtungen auf Weltreise gehen, denn die Düfte haben richtig exotische Namen, wie Citrus of Marrakech, Gardenie of Tahiti oder Hawaii- Paradise A Kauai. Allein die Namen laden direkt zum Träumen ein und vermitteln einen Duft-Hauch von Urlaub. Daher lohnt sich die Anschaffung einen GEORGEs auf jeden Fall und ich kann ihn nur jedem an Herz legen, der auf richtig guten, qualitativ hochwertigen Raumduft Wert legt. Wir werden unseren GEORGE nie wieder hergeben und Nachfüllkapseln sind auch schon bestellt.
 
 
 
GEORGE is in the House und er darf auch sehr gerne für Immer bleiben!

In folgenden Karstadt-Filialen ist der GEORGE bereits erhältlich:

 Düsseldorf – Köln – Mülheim – Münster – HH-Mönckebergstr. – Gießen – Stuttgart – München Bhf – Konstanz – Mainz – Darmstadt – Dresden – Magdeburg – Münster

Zudem kann man George und seine Düfte bei vielen Internetanbietern kaufen.

 
 
Danke an das liebe Karstadt-Facebook-Team, dass ihr uns GEORGE kostenlos zur Verfügung gestellt habt.

Schreibe einen Kommentar