Unser Bloggertreffen war der HAMMER Dank Hammer-Schnaps #ab18

gesponserter Beitrag : Kann Spuren von Werbung enthalten! DSC_3790

“Der neue König der Schnäpse heißt und ist HAMMER. Wenn du etwas suchst, das auf der nächsten Party richtig einschlägt, hast du mit dieser Flasche den Nagel auf den Kopf getroffen.

Beleidige deine Geschmacksnerven nicht länger mit Wischiwaschi-Wasser, sondern schlag jetzt zu und hinterlasse einen bleibenden Eindruck, bevor es jemand anderes tut.”

( Quelle : www.hammer-schnaps.com )

Zu später Stunde schlug auf unserem Bloggertreffen, okay eigentlich erst danach, der Hammer ein. Wie es sich für einen richtigen Hammer eben so gehört, kam der Hammer leider etwas zu spät. Bestimmt ist die Post schuld, denn, wer will schon solch eine Hammer-Lieferung freiwillig wieder her geben?!?

DSC_3398

So kamen schliesslich nur noch der Adler, die Mackencheck-Chefin und Frini, in den Genuss des absoluten Geschmackshammers.

Wir bekamen eine hammermässige Fahne, einen Hammer-Würfel mit 20 x o,2L Hämmerchen, eine 0,7L Hammergeile Flasche gefüllt mit Hammer-Schnaps und vielen Poster, Postkarten und Merchandise-Artikeln. Einfach Hammer eben.

DSC_3483

Wie am ersten Tag der Schöpfung werden erlesen Reagenzien aus den entlegensten Teilen des Kontinents zusammengetragen und in geeigneten Mondphasen unter Aufsicht der Ältesten in geweihten Gefäßen zusammen geführt. Beim sanften Gesang, mystischer Beschwörungsformeln, begleitet von Zitteraal-betriebenen Stromgitarren, anschliessend in brünstigem Drachenfeuer geschwefelt und mit drei Tränen eines schwangeren Einhorns angereichert. Fässer aus Holz des Weltenbaums, geschreinert von den blauen Zwergen hinter den sieben Bergen und gesegnet von den Druiden der dürstenden Destille, werden zur Lagerung des majestätischen Nektars verwendet. Dort wartet er und ruht, bis Götter und  Könige wieder einen Anlass haben, eine HAMMER Party zu feiern!

DSC_3800

Soll mal einer sagen, was er will, aber hammer Texte schreiben können sie, die Jungs und Mädels aus dem Hause, aus welchem nicht nur “Ficken” der beliebte Party-Schnaps, sondern nun auch dieses Gottesgetränk Namens HAMMER Schnaps entsprungen ist. Chapeau!

Mit 20% vol. Alc haut er euch nicht gleich aus den Socken, hinterlässt aber auf jeden Fall seine Spuren im Hals. Wie es sich für einen Hammer nach einem Hammer Bloggertreffen eben so gehört.

DSC_3485

Ich kann euch jetzt noch viel erzählen von dem Hammer mässigen Design mit dem Totenkopf und dem Hammer Schriftzug oder der ober Hammer Farbe dieses Schnapses. Aber alles was am Ende bleibt, ist doch nur ein einziges Wort und dieses lautet :

HAMMER!!!

DSC_3791

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

*sponsored post

One comment

Schreibe einen Kommentar