DOUGLAS *Box of Beauty* Meer meets Beauty

So da ist sie also. Die *BOB* des Monats August.
 
Das Thema lautet *Meer meets Beauty*
 
Nichts als sorglose Schönheit im Sinn!
 
Die warme Sonne auf der Haut, sommerliche Unbekümmertheit allerorten : Kein Wunder, dass sich Haut und Haar nach meeresfrischen Highlights sehnen. Ein guter Grund, unsere Box im August mit Stars zu bestücken, die wie eine belebende Beauty-Brise wirken.
 
 
Also ganz objektiv heute mal. Die Box ist nicht schlecht.  Sind wir ehrlich, würde ich die Vorgeschichte nicht kennen und hätte ich keine nette Freundin in Österreich, die mich seit Monaten mit dem Inhalt der BOB Austria ärgert, dann wäre die aktuelle BOB hier okay. Was mich aber nicht freut, ist noch immer das Grundsätzliche. Ich bin der Meinung, dass bei diesem Konzept, das Starprodukt schon dem Preis der Box entsprechen sollte, denn das, was sonst noch in der Box ist, das sind Maxi-Proben. Produkte, für die ich nichts bezahlen möchte, Produkte, die ich zum Antesten bekomme, Produkte, die mich überzeugen sollen, diese vielleicht doch mal nachkaufen zu wollen. Ich mag für Maxi-Proben einfach kein Geld zahlen. Das mögen manche anders sehen, ich sehe es eben so.
 
 
Zum Inhalt :

*Douglas Beauty System* Seathalasso Eau de Toilette ( 9,99€/ 20ml )
 
 
Wellness für die Sinne: Genießen Sie den Seathalasso-SPA-Duft als Eau de Toilette. Die aquatisch-balsamische Komposition vereint die milde Frische des Meeres mit den sinnlich-warmen Noten von weißem Moschus. Dieser Wohlfühlduft schickt die Sinne selbst an Regentagen auf einen Wellnesstrip. Tauchen Sie ein in ein Meer aus purer Entspannung.
 
Ich mag den Duft sehr gerne und bin wirklich sehr von der Haltbarkeit überrascht. Okay, natürlich ist es ein hartes Stück, dass ich mir darüber bewusst werden musste, dass ich eine alte Oma bin, die auf Klostein-Düfte steht *lach*….. so wird das Eau de Toilette nämlich seit Tagen auf der Douglas-Seite regelrecht zerrissen. Ich mag ihn trotzdem. Und für mich riecht er frisch, blumig und natürlich ein wenig zitronig ABER warum darf denn ein Sommerduft nicht auch danach riechen??? Mir gefällts! So 😉
 
*Douglas Beauty System* Seathalasso Shower Gel ( 7,00€/100ml )
 
 

Tanken Sie neue Frische und Energie! – Das erfrischende Duschgel reinigt die Haut sanft und ohne sie auszutrocknen. Das Ergebnis: Die Haut fühlt sich geschmeidig und belebt an.

 
Finde ich im Set mit dem Eau de Toilette eine nette Sache. Über ein Duschgel von Chloe, Kenzo oder so hätte ich mich zugegeben aber einfach mehr gefreut.
 
*Rexaline* Hydra-Volume-Hyper-Hydrating-Rejuvenating Serum  ( 21,65€/10ml )
 
 

Ein Anti-Aging-Spezialserum der nächsten Generation. Der Rexaline-Komplex und der Fill-in-3D-Komplex wirken aufpolsternd und lassen die Haut praller wirken. Die spezielle Formel mit 5.mal mehr fragmentierter Hyaluronsäure im Vergleich zur Ursprungsformel versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Das geschmeidig seidige Gel lässt die Haut wieder strahlen, die Gesichtskontur definierter und Falten wirken wie “geliftet” wirken. Ein makelloser Teint als universeller Trend!
 
Ja, ich weiss. Juhuu Rexaline, Juhuu hoher Preis und so weiter…… ich weiss nicht warum, aber ich mag Rexaline überhaupt nicht. Wann immer ich etwas Lilanes in meiner BOB sehe, kriege ich die Krise. Sorry, aber das ist überhaupt nicht meine Marke. Freue dürfen sich also die Mädels der Tauschbox. Ihr bekommt von mir Rexaline bis zum Abwinken 😉 . Über den Preis lässt sich natürlich gar nicht meckern. Mir ist es einfach immer wieder zu viel Rexaline.
 
*Clarins* Bi-Serum Intensif “Anti Soif” ( 5,20€/3ml ) und *Clarins* MultiActive Nuit Creme Confort Vitalite Jeunesse ( 5,80€/5ml )
 
 

Der intensive Durstlöcher für feuchtigkeitsarme Haut. Das angenehme 2-Phasen-Serum wirkt in allen Schichten der Haut, um die natürlichen Mechanismen der Feuchtigkeitsversorgung wiederherzustellen. Es verleiht der Haut neue Frische, Vitalität und Geschmeidigkeit
 
UND
 
Multi-Active Nuit unterstützt den Zellerneuerungsprozess und hilft der Haut, sich nachts optimal zu regenerieren. Die Haut sieht am nächsten Morgen erholter, glatter und frischer aus. Erste Fältchen scheinen sichtbar gemildert.

Mit solchen Sachen, kann man mich ganz einfach glücklich machen. Mag ich immer wieder gerne und Clarins finde ich auch super. Gefällt mir 😉 .
 
*Schwarzkopf* BC Bonacure Oil Miracle light Finishing Treatment ( 1,25€/5ml )
 
 

BC Oil Miracle Finishing Treatment mit wertvollem Argan-Öl versorgt das Haar sofort mit reichhaltigem Glanz und Geschmeidigkeit, ohne es zu beschweren. Die innovative Evaporations-Formulierung umhüllt das Haar sofort mit einer ultra-leichten Schicht und versorgt es, ohne Rückstände zu hinterlassen, mit Pflegestoffen und einem Anti-Frizz-Effekt.
 
Solche Produkte finde ich auch immer ziemlich interessant, wobei es hier ruhig ein bisschen mehr hätte sein können. Das ist für mich einfach keine Maxi-Probe. Ich habe sehr lange, dicke Haare und davon viele 😉 , da reicht der Inhalt für ein Mal. Aber gut, da ich die kleine “Flasche” aus Glas mit dem netten Deckel gut gebrauchen kann, freue ich mich auch darüber.
 
*Catrice* Made to stay smooth Lip Polish ( 4,99€/6ml )
 
 

3in1. Eine echte Innovation: Lip Polishes vereinen Lippenstift, Stain und Gloss in nur einem Produkt. Für bis zu 8 Stunden brillante Farbe. Das ist der Trend der Zukunft!
 
 
Dies ist eine Zugabe von Catrice, da in der letzten BOB der Liptint bei Einigen wohl alt, brüchig, nicht mehr zu verwenden oder so war. Daher gibt es nun diesen Gloss aus dem neuen Sortiment von Catrice als Ersatz. Die Farbe ist toll und der Lipgloss gefällt mir richtig super.
Danke dafür!
 
So das war sie auch schon wieder, meine BOB des Monats August. Sie hat durch das Rexaline einen Gesamtwert von etwa 55,-Euro. Ist natürlich ein Wort und da gibt’s auch gar nichts zu meckern.
 
Dennoch hätte mich eine der letzten Boxen in Österreich
 
 
einfach mehr erfreut, da es dort noch immer so ist, dass hier mehrere hochpreisige Marken vertreten sind, die ich mich sehr gefreut hätte, mal zu testen, ohne gleich viel Geld dafür ausgeben zu müssen.
 
 

6 comments

  1. Anonymous says:

    Hallo!
    Ich war der Box diesmal extrem negativ gegenüber eingestellt und fest davon überzeugt dass ich sie zurückschicke – aben aufgrund der von dir beschriebenen Kommentare auf der Douglas Seite. Jetzt habe ich es eben ausgepackt und ehrlich? Ich find den Duft toll. Da sieht man mal wie unterschiedlich Wahrnehmungen sind, denn für mich hat es überhaupt nichts von einem Klostein, sondern mehr von Sonnencreme – ich kann mich bloss nicht an die Sorte erinnern, die so ähnlich riecht. Auf jeden Fall riecht es für mich toll nach Urlaub.
    Das Rexaline Teil…. naja, weiss nicht. Ich bin was Gesichtspflege angeht total auf Clinique gepolt. Deshalb find ich das Carins jetzt auch nicht sooooo prall. Das Lippenzeugs von Catrice scheint ganz gut zu sein, ausser dass ich wieder knallrot bekommen hab…
    Das Einzige für dass ich mich nicht so erwärmen kann ist das Haaröl, schliesslich war vor kurzem erst das von Kerastase drin.
    Aber Fazit: Meine darf auch bleiben, ich bin wirlich froh drüber. Es ist noch nicht wirklich toll, aber ich hoffe es ist ein Schritt in die richtige Richtung.
    Was ich allerdings immer noch vorwerfe ist, dass das Thema wieder verfehlt wurde. Gesichtspflege und Haaröl… da hätte ich lieber passend zum Thema was mit Algen gehabt oder Totem Meer Salz.
    LG
    Jenny

    • Andrea Frini stech says:

      Huhu,

      ich hatte gedanklich auch schon den Retouren-Aufkleber wieder drauf 😉
      Du hast Recht, es gibt eine Sonnencreme, die so ähnlich riecht, aber auch mir fällt der Name jetzt nicht ein. Egal, ich mag den Duft 🙂 .
      Gesichtspflegetechnisch bin ich eine absolute Lancome-Tante, Clinique und Clarins darfs aber ruhig auch mal sein.
      Oh du Arme, ich hatte so gebetet, dass ich nicht wieder zur Knallrot-Fraktion gehöre, denn auch die Dame, der ich meine bisherigen Knallrot-Lippenstifte vererben konnte, hat erstmal genug davon.

      Beim Thema gebe ich dir total Recht, den Gedanken hatte ich auch. Da ich vorab aber ziemlich gemeckert hatte, dachte ich, ich halte mich mal ein wenig zurück 😉 .

      Liebste Grüße *Frini*

  2. Lydi says:

    Schöner Bericht 🙂 ich behalte meine Box dieses Mal auch. Hatte die letzten vier Boxen schon zurückgeschickt. Die Österreich Box ist klasse. So ein Parfümmini ist schon was feines. Vielleicht gibts das bei uns auch bald wieder mal 😀 LG Lydi

    • Andrea Frini stech says:

      Huhu Lydi,

      meine letzten 3 gingen zurück und ich habe nur noch 1 Abo, statt vorher 2 😉 ….ja so ein Parfümmini, das wäre doch mal wieder was Tolles! Ich gebe die Hoffnung noch immer nicht auf. Es ist halt die Box of Beauty, die Mutter aller Beauty Boxen 😀

      Freut mich, dass dir mein Bericht gefallen hat.

      Liebste Grüße *Frini*

  3. Anonymous says:

    Liebe Andrea,
    hatte haargenau die gleiche Box wie du. Was soll ich sagen? Ich habe sie auch behalten, Weil ich den Duft mag und das Duschgel als passende Ergänzung empfand. Natürlich hätte ich es als innovativer empfunden, wenn z.B. ein DaisyFlakon enthalten gewesen wäre, den es zur Zeit für unschlagbare 19,99 € bei Douglas im Sale gibt. Aber auch da hätten sich sicher wieder einige aufgeregt. Nur dass man das Seathalasso so zerreißt, finde ich einfach nicht in Ordnung. Würden sie es in einen anderen Flakon abfüllen, wäre es in Ordnung. Vielleicht stimmt ja etwas mit meinem Riechorgan nicht, aber ich empfinde es zu 90 % identisch mit dem Biothermduft Eau Océane, den dann alle wieder super finden.

    Auf die BoB in Österreich könnte frau wirklich neidisch werden. Kann sie denn dir deine Freundin nicht schicken?

  4. Wahre Worte zur BoB says:

    Hi, ich finde deine Einleitung sehr gut gewählt. Es ist die Vorgeschichte, oder besser, es sind die Vorgeschichte, die uns immer kritischer auf die Box of Beauty blicken lässt. Und deshalb wird es auch immer schwieriger für Douglas, uns zufrieden zustellen. Insofern das Unternehmen die Box überhaupt noch weiter vermarkten wollte, wäre es an der Zeit, mal für ein paar richtig gute Boxen zu sorgen. Doch darauf können wir wohl lange warten. Wir haben jetzt endlich gekündigt. LG, Stephanie

Schreibe einen Kommentar